Symphytum Rö-Plex Ampullen 10 x 5ml
Symphytum Rö-Plex Ampullen 10 x 5ml
Symphytum Rö-Plex Ampullen 10 x 5ml
Symphytum Rö-Plex Ampullen 10 x 5ml
Symphytum Rö-Plex Ampullen 10 x 5ml
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Symphytum Rö-Plex Ampullen 10 x 5ml
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Symphytum Rö-Plex Ampullen 10 x 5ml
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Symphytum Rö-Plex Ampullen 10 x 5ml
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Symphytum Rö-Plex Ampullen 10 x 5ml
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Symphytum Rö-Plex Ampullen 10 x 5ml

Symphytum Rö-Plex Ampullen 10 x 5ml

Verkäufer
PZN 2180319 – Apothekenpflichtig
Normaler Preis
€33,07
Sonderpreis
€33,07
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Erhältlich mit 20% Rabatt bei Fixmedika:

Online bei Fixmedika bestellen

Fax Bestellblatt

Weitere Angebote online bei diesen Anbietern:

Online bestellen

Oder noch heute vorort bei Ihrer Apotheke abholen:

Apotheke vorort finden

Symphytum Rö-Plex Ampullen – bei Rücken- und Wirbelsäulenschmerzen

Die Wirbelsäule ist das zentrale und tragende Konstruktionselement unseres Körpers, sie verbindet alle Teile des Skeletts miteinander. 20 - 30% der Bevölkerung leiden unter Wirbelsäulenschmerzen, wobei dieser Begriff häufig synonym mit Rückenschmerzen verwendet wird, da auch Rückenschmerzen häufig mit der Wirbelsäule zusammenhängen.

Die homöopathische Behandlungs-Alternative für das „Kreuz mit dem Kreuz“
Rücken- bzw. Wirbelsäulenschmerzen können unter anderem durch angeborene, erbliche, entzündliche und degenerative Erkrankungen der Wirbelsäule verursacht werden. Die hochkomplexe Mischung aus 5 verschiedenen Wirkstoffen macht Symphytum Rö-Plex Ampullen zu einer wirkungsvollen Behandlungs-Alternative bei akuten und chronisch-degenerativen Prozessen der Wirbelsäule wie Bandscheibenschäden, Lumbago- oder Ilio-Sakral-Gelenk-Beschwerden.

Anwendungsgebiete:

Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehören: Akute und chronisch-degenerative Prozesse der Wirbelsäule, z. B. Bandscheibenschäden, Osteochondrosen, Spondylarthrosen, Lumbago, Haltungsschäden. Auch zur vorbeugenden Behandlung.

Zusammensetzung:

1 Ampulle zu 5 ml enthält an Wirkstoffen:

  • Acidum silicicum Dil. D8 250 mg
  • Calcium phosphoricum Dil. D8 250 mg
  • Calcium carbonicum Hahnemanni Dil. D8 250 mg
  • Symphytum officinale e radice rec. Dil. D6
  • [HAB, Vorschrift 3a] 750 mg
  • Equisetum arvense ex herba rec. Dil. D4
  • [HAB, Vorschrift 2a] 750 mg

Die sonstigen Bestandteile sind: Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke.

Darreichungsform und Packungsgrößen:

  • Packung mit 10 Ampullen zu je 5 ml (N1) PZN – 2180319 apothekenpflichtig
  • Packung mit 50 Ampullen zu je 5 ml (N2) PZN – 2180360 apothekenpflichtig